Drucken
Kategorie: vergangene Veranstaltungen
Zugriffe: 622

Vom 05. - 07. April 2019 fand das 2. Mittelalterfest im Kennelbad in Braunschweig statt und wir durften das erste Mal mit unserem Kloster Camp dabei sein.

 

Wir konnten auf dieser Veranstaltung erstmals nicht nur unser wunderschönes, buntes Klosterlager aufschlagen, sondern haben vorher mit dem Organisationsteam vom "Heiterhaufen" überlegt, wie wir den kleinen, aber sehr ansehnlichen Markt vor der tollen Kullisse des Sees mitgestalten können.

 

Ledermanufaktur für die Kleinen

Daraus entstand die Idee, dass wir unsere Ledermanufaktur das erste Mal eröffnen können. Hier hatten die jungen und die jung gebliebenen Gäste des Festes die Möglichkeit, mittelalterliche Brettspiele aus Leder zu basteln.

Dafür haben wir ein neues, großes Sonnensegel mit einem langen Holztisch angefertigt und mitgebracht. Jede Menge Vorlagen, Leder, Spielsteine, Bänder und anderes Bastelmaterial war auch im Gepäck.

Insgesamt wurden an diesem Wochenende über 40 Spiele gebastelt und den glücklichen neuen Besitzer*innen mitgegeben. Die freiwilligen Materialspenden gingen in die Lagerkasse für weitere schöne Angebote auf den nächsten Märkten.

 

Messe

Außerdem hatten wir auf diesem Markt die erste Chance, einen eigenen Programmpunkt gestalten und durchführen zu dürfen. Auf dem großen Kampf- und Veranstaltungsplatz direkt am See fand jeden Mittag die Mittelaltermesse statt.

Diese mittelalterliche Messe, welche vor allem unser Abt Absurdum gehalten hat, gab dem schaulustigen Publikum Einblicke in das christliche Leben in vergangenen Tagen.

Mit authentischem Abendmahl, lateinischen Gebeten und Gesängen, aber auch viel Humor und Selbstironie wurde dem Publikum aufgeboten.

 

Lageraufbau

Unser Lager ist auch in diesem Jahr wieder gewachsen und schöner geworden. So waren wir mit insgesamt 3 großen Sonnensegeln und 2 großen Schlaf- und Lagerzelten, sowie der großen Mittelalterküche auf dem Markt vertreten. Schon von weitem kann man unser Lager an seinen schönen, bunten Zeltstoffen erkennen.

 

Fotos

Das obere Foto ist von der Braunschweiger Zeitung, und zeigt einen Teil unserer Gruppe in Braunschweig am Esstisch unter unserem Sonnensegel. Auf der Homepage der BZ wurde eine Fotostrecke mit tollen Eindrücken der Veranstaltung hochgeladen. Auch unsere bunten Sonnensegel, sowie unser Jongleur, der die Gäste mit seinen Tricks fasziniert hat und den Interesseierten auch Grundlagen unter anderem an den Devil Sticks und den Pois beigebracht hat sind auf den Bildern dieser Fotostrecke zu sehen.